SketchUp Grundlegendes und Installation

Grundlegendes

Wann immer es geht macht eure Modelle in OpenSim und Second Life als Phantom und legt ein Transparentes Prim drüber.
Das spart Rechenleistung denn eine Kollision mit einem Objekt und die ganze Berechnung ist deutlich geringer als viele kleine zu berechnen.

SketchUp

Ist eine Software zur Erstellung von dreidimensionalen Modellen.
Bei SketchUp kann sofort mit der Arbeit begonnen werden, die Texturen werden sofort auf dem Modell angezeigt.
Leider ist das Riggen mit SketchUp nicht mehr möglich so ist man auch hier auf andere Programme angewiesen.
SketchUp erhält seine umfangreichen Funktionen erst mit den Plugins.

SketchUp Make installieren.

SketchUp ist Privat kostenlos, auch nach der Pro Zeit hinaus können Plugins benutzt werden.
Um eine Registrierung kommt man allerdings nicht herum dazu kann man sich bei Youtube, Google oder Trimble registrieren.
Auf dem ersten blick denkt ihr bestimmt das geht ja ohne Registrierung, aber wartet ab ihr wollt später Modelle und Plugins.
SketchUp Plugins gibt es von Freeware bis hin zu vielen Euros.
Die Installation startet mit einem doppelklick und ist schnell erledigt.

Tipps Hardware:

Für SketchUp empfehle ich mindestens eine 3 Tasten Scrollmaus, diese gibt es schon für 10€.
Quält euch nicht mit einer alten Maus herum das ist ein Verschleißteil und sollte regelmäßig ausgetauscht werden.
Die Maus matte sollte weich und auf der Unterseite Gummiert sein, dazu sollte sie möglichst schwer sein
Doppelseitiges Klebeband oder eine Antirutschmatte hilft da auch.
Wenn ihr zu viel Geld habt könnt ihr auch mal nach einer 3D Maus schauen die fangen so um 100€ an.
Wem das zu teuer ist kann ja mal versuchen einen Joystick zunehmen.
Download und Infos: http://atzitznet.no-ip.org/Joy2Mouse3/help.html
Hier noch eine Liste von 3D Space Mäuse.
http://spacemice.org/index.php?title=Gallery

Download

alle SketchUp Versionen:
http://www.sketchup.com/de/download/all?…in&osv=6.2

SketchUp Nutzerhandbuch Deutsch.
http://help.sketchup.com/de/article/116174

Kompatibilität

SketchUp hält sich auch nicht ganz an die üblichen Konventionen.
So ist die Linke Maustaste auswählen und die Rechte zwar Menü aber die Mittlere ist nicht verschieben
sondern drehen.Bildschirm verschieben kann man nur durch festhalten der Umschalttaste und der Mittleren Maustaste.
Wer schon einmal mit Gimp oder Paint.net gearbeitet hat wird sich schnell zurecht finden.
Klar im vor teil sind Leute die DTP fähige Programme wie MS-Office, LibreOffice, OpenOffice etc.
kennen denn das verhält sich eigentlich genau so nur kommt mit der Mittleren Maustaste die dritte Dimension hinzu.
Kleines Beispiel drückt die Mittlere Maustaste und haltet sie fest nun bewegt die Maus.
Ihr seht nun wie sich die 2Dimensionale Figur bewegt.
Dies ist nicht anders als das Bildobjekt in eurer Textverarbeitung nur könnt ihr das jetzt von der Seite und von Hinten sehen.